ARCHIVE ‘Studies’

Downtown Toronto

Auf die Beschwerde, dass hier im Februar so wenig los war. Stimmt. Dafür heute umso mehr.

Spadina, Sullivan, Willcock, College, Queen, King. Endlich gutes Wetter hier. Und nur noch -10°.

Warum so viele Straßenfluchten? Toronto besteht nur aus Straßenfluchten. In Downtown gibt es keine Kurven. Die Stadt ist ein exaktes Schachbrett. Es gibt nichtmal einen Broadway der die Symmetrie stört.

Auszug St. Gallen

Seit Samstag bin ich nicht mehr Bewohner der Gatterstraße 1b in St. Gallen. Der meiste Stuff war schon in Tübingen – noch 2 Wochen Deutschland. Damit ist das Studium in der Schweiz schon vorbei.

Analog zu Münster vor zwei Jahren :-).

[flv:http://www.23dpi.com/wp-content/uploads/2010/08/auszugsg.flv 700 526]